Dave's Homemade Crystal Radios Banner

Seite 2   Seite 3

Dave's erste Eigenbau-Rahmenantennen homepage

Font Decrease Font Increase



Einleitung

Willkommen auf meiner Rahmenantennen-Homepage. Alle hier beschriebenen Rahmenantennen wurden von mir entworfen und gebaut. Die Eigenschaften der Antennen weichen untereinander nicht weit voneinander ab. Diese Antennen sind zur Verbesserung des Radioempfangs im Breitbandbereich gedacht. Einige der Antennen haben bloss eine Spule, andere haben einen einstellbaren Kondensator und andere wiederum haben extra Koppel-Spulen. Lesen Sie weiter und entdecken Sie Faszination der Rahmenantennen. Oder leben Sie es wie in meinem Fall aus.

Die oben gezeigte Antenne zeigt meine allererste Rahmenantenne und hat lediglich eine Windung. Diese Antenne verwende ich bei meinem 4-Röhren Radio. Ich verwendete 15 mm x 18 mm zugeschnittes Pinienholz. Davon wurden 3 Stücke einer Länge von 30cm und weiteres mit einer Länge von 40 cm gebraucht. Die Quadrate in der Mitte haben die Maße 75x75 mm und sind 4,75 mm dick.

Die Litze ist eine 0,6 mm Magnet-Draht, aber Sie können das was Sie haben und was gut aussieht verwenden. Es sind 15 Windungen gewickelt. Ich habe 15 kleine Löcher beginnend ab 9 mm und dann in 9 mm inch Abständen gebohrt. Der untere Ausleger (das 40 cm lange) hat ein extra Loch am oberen Ende, so dass die Spule an diesem Teil der Rahmenantenne startet und endet. Sie müssen etwa 21,5 meter Litze abwickeln und durch den ganzen Weg durchziehen. Dabei ist darauf zu achten, dass die Litze nicht knickt, dass genug Platz vorhanden ist und zwei Leute, die diese Arbeit machen. Ich habe es zwar alleine gemacht, aber es mich eine Menge Zeit gekostet diese Rahmenantenne zu wickeln.

Nach der Fertigstellung des Rahmens, nimm ein Stück Holz oder übriggebliebenen Kunststoff, wie ich ihn verwendete und bohre 2 Senklöcher zur Befestigung des Rahmens und zwei weitere Löcher für die Anschlüsse hinein. Ich habe den Fuß mit 2 Stück Eichenholz gefertigt. Schmirgel, beize und lackiere das Holz und verbinde es mit 4 Senkkopf-Holzschrauben. Bohre ein 6 mm Loch sowohl in den Sockel als auch in den Rahmen und stecke einen Holzdübel als Verbinder hinein. Sollte der Dübel zu scher hineingehen, schmirgel bis es leichter geht.

Schaue dir auch meinen Kritall-Rahmenantennen-Empfänger an.

Loop For My Old Sparton Radio

Spartan Radio & Loop


Sparton radio and loop

Hier ist es Freunde. Ich machte eine Schlinge speziell für ein Radio. Das ist meine Rahmenantenne # 6. Ich verwendete meine "test"-Rahmenantenne (die unten gezeigt wird), um zu sehen, wie mein Sparton Radio spielen würde. Ich war beeindruckt, und da ich mein Sparton oft verwende, hat es seine eigene Rahmenantenne.

Ich entschied, diese Antenne ein wenig aufzupeppen. Die beiden Garolite® Stücke mussten gehen. Ich schnitt eine Kerbe in beide Stücke Holz, so dass sie ineinander passten. Die Stücke sind geklebt und mit einer Senkkopf Holzschraube befestigt.

Die Wicklung wird mit Litzendraht gewickelt. Litze ist nicht wirklich notwendig, aber das Kabel ist flexibler als der Magnet-Draht. Dies ergibt eine gut aussehende Verkabelungsarbeit ab. Sie müssen 21,5 meter Draht für die Tuning-Spule und etwa 4,25 meter für die äußere Spule. Ich fädelt den Draht für meine Loops drau?en, wo es Freiraum gibt, um den Draht zu ziehen. Die Bohr-Ma?e und andere Details sind in der Zeichnung unten dargestellt.

Ich verwendete Litze zwischen den Loop-Terminals und der Basis-Box. Früher hatte ich 1 mm PVC-beschichtetem Draht. Das war zu steif und die Rahmenantenne hielt die Position nich. Nur eines dieser kleinen Erfahrungswerte.

Eine Basis-Box ist nicht erforderlich. Alle Teile können auf der Rahmenantenne selbst, oder einer der kleinen Plätchen montiert werden. Die Rahmenantenne wird mit einem kleinen Panel versehen, um die anderen Teile zu fixieren. Aber Ich mag diese Linden-Holz-Boxen, die ich habe.

Die Sparton Radio ist ein Multi-Band-Gerät und die Kurzwellenbändern benötigen eine andere Antenne. Ich fügte einen Schalter hinzu und einige Anschlüsse, um dieser Anforderung gerecht zu werden. Die Antenne befindet sich zwischen der Rahmenantennen-Koppelspule, oder ist zwischen einer externe Antenne und Erde geschaltet. Der andere Schalter ist ein High- Low-Band Schalter und schaltet einen 300 pF Kondensator über den 365 pF Drehkondensator hinzu. Ein grö?erer Wert des Drehkondesators würde ein ganzes Band Tune in ein Stück einstellen.

Diese Rahmenantenne zu bauen ist nicht wirklich teuer, aber sie erfordert viel Bauzeit. Nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft, und Sie werden so stolz auf Ihre Rahmenantenne sein, wie ich auf meine bin.

Inside The Tuning Box

Tuning Box Detail


Inside view of the Spartan Loop Tuning Box Top view of my Spartan Loop Antenna Tuning Box

Loop Schematic

MW Loop Schematic

Arm Construction Details

Loop Antenna Building Details
R & D Loop

My Research Loop


Sparton radio and loop

Dies ist meine 4. Rahmenantenne. Sorry für das Weglassen # 2 und # 3, aber das war so viel wie meine ersten, dass ich mich entschloss auf etwas zu warten, das sich zum Zeigen lohnt. Das lohnt sich. Ich wollte eine Rahmenantenne mit viel Schnickschnack zu meinem Radio Experiment bauen. Schau, was diese Rahmenantenne zu bieten hat.

Diese Rahmenantenne hat zwei Wicklungen. Die größeren Wicklung (15 Umdrehungen) ist mit einem einstellbaren Kondensator für einen großen Schwingkreis verbunden. Da ein einzelner 365 pf Kondensator nicht das gesamte Sende-Band abstimmen kann, wurde mehr Kapazität hinzugefügt. Im Falle der Rahmenantenne meines Vaters (siehe unten), tauschte er einen 300 pf Fest-Kondensator gegen einen mit 365, um Tuning bis zu 540 kHz zu ermöglichen. Ich verwende einen untersetzten Kondensator und einem Schalter. Berücksichtigt ist eine dritte Position, die ohne Kondensators über der Spule. Ich tat dies, da einige meiner Radios die Loop-Antenne durch eine untersetzten Kondensator im Inneren des Radios ankoppeln.

Die andere Wicklung (2 Umdrehungen) ist da, um an den Antenneneingang des alten BC-Radio direkt zu koppeln. Ich nahm zwei Umdrehungen um die Single-Turn zu erzeugen, den mein Vater mit seiner großen Rahmenantenne hat.

Diese Rahmenantenne ist aus 3 Holz-Stücken. Die Arme sind 32 cm lang, und die Haupt-Ausleger (vertikaler Teil) sind 76 cm groß. Diese ist ein wenig größer als meine früheren Rahmenantennen, so dass ich Platz für die zusätzliche Wicklung habe. Nachdem die Löcher gebohrt wurden, beizte ich die Eiche mit Minwax Red Mahagoni. Nach dem geschickt getrockneten Glanz, verband ich die Rahmenantenne mit zwei 75x75 mm quadratische Stücke Garolite®-Kunsstoff. Dünnes Holz, Kunststoff oder alles, was Sie haben, wird funktionieren. Bevor Sie alles montieren, passen sie es an und werfen Sie einen Blick darauf, um zu sehen ob es gut aussieht.

Eine weitere Änderung zu meiner ersten Rahmenantenne ist die Verarbeitung der Drahtenden. So, dass der Draht sich nicht löst, bohrte ich ein Extra-Loch in der Nähe von jedem Endloch auf meiner Rahmenantenne. Ich hatte 2 weitere Löcher gebohrt. Zum Teufel, Löcher sind billig, prahlte ich. Die zusätzlichen Löcher sind über 4,25 mm vom Endloch entfernt. Der Draht kann dann ein paar Mal eingeschleift werden. Dies hält die Enden sicher und sieht ordentlich aus.

Auf der Spitze des Mastes und jedem Seitenarm, bohrte ich 17 Löcher. Ich habe einen 0,24 mm Bohrer verwendet, aber die exakte Größe der Löcher ist nicht wichtig. Jedes Loch ist 9 mm von einander entfernt und ich begann, 9 mm ab jedem Ende.

Da die Messung von oben nach unten von der Stange 64 cm ergab, bohrte ich eine Reihe von 21 Löchern auf die Stange, 15 Löcher, eine für jede Runde, eine für das Ende der Wicklung. Dann zwei zusätzliche Löcher um das Ende der Liquidation abgestimmt Abstand zu schließen. Wenn der Draht auf dieser Rahmenantenne gewickelt ist, wird es wie ein Quadrat aussehen.

Drei weitere Bohrungen sind für die Abwicklung verstimmten gebohrt. Ich schlang die beiden Drähte einmal durch das mittlere Loch, wie mit dieser Wicklung, mit den Enden so nahe würde keine Rolle. Ich denke, dass herauskommt bis 21. Lets see .... 15 +1 +2 +3 = 21. Gut, dass ich in der ersten Klasse nicht geschlafen habe!

Seid Ihr mitgekommen? Gut. Nachdem ich den Draht gewickelt hatte, machte ich einen kleinen 4-Anschluss-Block aus einem anderen Stück Garolite®. Ich trieb ein 6 mm großes Loch in der Unterseite der Stange und fügte einen Dübel in das Loch. Dies ist der schwache Punkt der Rahmenantenne. Wenn die Rahmenantenne fällt, wird nur der Dübel brechen und ausgetauscht werden müssen.

Zunächst baute ich den Sockel, der als Basis für die Rahmenantenne dient und den Kondensator hält. Ich habe eine kleine Lindenholz-Box, ein Stück 18 mm dicke Eiche als Sockel und einige 3 mm Garolite® als Panel. Ich nahm einen 2,4x2,4x92 cm Stück Holz und schraubte sie ans Garolite®. Dann folgt der 6 mm-Dübel, der die Rahmenantenne auf dem Sockel stabilisiert.

Mit dem großen dicken 1/6 mm-Draht machte ich die Verbindungen zum Kondensator. In meinem Fall habe ich ein 3-Gang-Kondensator verwende. Das machte es einfach, ein Single-Link-Schalter zu verwenden. Du könntest zwei SPST-Link Switch, ein Fest-oder den zweiten Gang und den anderen, um den Kondensator aus der Schaltung zu trennen. Ich baute es mir, wie ich wollte, und du kannst es Dir aufbauen, die für es für Dich nützlich ist.

So kann ich diese Rahmenantenne für mehrere Möglichkeiten verwenden:

Schließen Sie ein Radio an die unabgestimmte 2-Wicklungs-Antenne an und stellen Sie die Hauptspule mit dem Drehkondensator ein.

Hänge eine Antenne und Erde an die beiden Windungen und eine Diode mit Kopfhörer an die absgestimmte Seite für einen coolen Detektor-Empfänger.

Verwenden Sie die abgestimmte Wicklung als tickler Spule als Rückkopplungsspule.

Verwenden Sie nur die große Rahmenantenne ohne die Abstimmung für eine Verbindung zu einem Radio. Diese Rahmenantenne könnte als Ersatz für eine integrierte Rahmenantenne auf ein Radio verwendet werden.

Schließen Sie die Koppel-Rahmenantenne zwischen einem Draht-Antenne und einen Kristall um eine Sperrkreis herzustellen. Stellen Sie sicher, dass die Rahmenantenne auf den Sender eingestellt ist, den Sie sperren möchten.

Vielleicht könnte ich diese Rahmenantenne verwenden, um meine Spaghetti zu spannen. Wie auch immer, es folgen einige Bilder die zeigen, wie ich die Rahmenantenne gebaut habe. Wenn etwas unklar ist oder Sie eine genauere Information wünschen, schicken Sie bitte eine e-mail an mich. Diese Loops sind sehr günstig zu bauen, aber der Aufbau benötigt viel Zeit. Aber ein cooler Look ist auf dem alten Radio garantiert. Best of luck with yours!

Dave

Text übersetzt von Daniel Greiser, DO1FU

R & D Tuning Box

Inside The Tuning Box


The two terminals on the left connect to the receiver. 14 gauge wire makes the wiring look cool.

Inside The Base

Tuning Box Top


T-Nuts hold the panel to the base. Link switch in dual gang position.

Mast Wiring Detail

The Loop Wires


This helps keep the wires from coming loose. The two holes on the left are for the untuned winding.

Loop Schematic

Loop schematic

Arm Construction Details

Loop details


Seite 2   Seite 3