English Version   Dutch Version   Spanish Version


Willkommen bei Daves Selbstbauradios

Dave Schmarder

Hallo Freunde!

Mein Name ist Dave Schmarder. Ich bin der Inhaber und Betreiber von makearadio.com. Meine Hobbyseite über Selbstbauradios ist seit 2002 im Netz. Ja genau, dies ist die Heimat des verrückten Kerls mit den deutschen Wurzeln, der all diese Radios baut.

Diese Webseite handelt von den Radioprojekten, die ich selbst gebaut habe. Ich zeige alle Schaltpläne und ordentliche Bilder der Geräte. Jedes Projekt hat außerdem seine eigene Beschreibung. All das habe ich gemacht, damit Ihr, die Radiobastler, ein paar gute Pläne habt.

Dies ist eine aktive Webseite, die meist im Wochenrhythmus aktualisiert wird. Im Frühjahr 2010 habe ich makearadio.com in eine mit Anzeigen unterstützte Seite umgewandelt. Der Ertrag hilft dabei, die Kosten für Hosting und Betrieb zu decken.

Ein Teil der Seiten von makearadio.com ist inzwischen ins Deutsche übersetzt worden. Der Grund dafür ist, dass nach dem angelsächsischen Raum der deutschsprachige die meisten aktiven Radiobastler hat. Die übersetzten Seiten sollen denen den Zugang erleichtern, die sich bei einem technisch anspruchsvollen Thema mit Englisch nicht so leicht tun. Nach und nach sollen weitere Seiten folgen.

In der Menüleiste rechts sind die Links zu den deutschsprachigen Seiten fett hervorgehoben, damit man sie leicht erkennt.

Die meisten deutschen Übersetzungen stammen von Fritz Lehmkühler, DB4IW. Fritz, Jahrgang 1947, ist inzwischen im Ruhestand und hat nun ein bisschen mehr Zeit für seine Hobbys. Er betreibt auch ein eigenes kleines Blog zu Funkthemen.

Detektorradios

Crystal Radio

Erinnerst Du Dich an den Detektorempfänger, den Du mit Deinem Vater oder Deinem Opa gebastelt hast? Ich erinnere mich bis heute daran. Im Frühjahr 2002 hat mich der Detektorvirus erneut erwischt. Ich war wirklich begeistert und baute ein Radio nach dem anderen. Ich wollte aufhören, als ich ein paar Empfänger gebaut hatte, die gut aussahen. Aber es gelang mir einfach nicht aufzuhören. So bin ich nun bei Detektorradio Nr. 78 angekommen! Ich hoffe, Ihr findet eines, das Ihr gern nachbauen würdet. Schaut, was ich Euch zeigen kann.

Röhrenradios

Tube Radio

Schon bald, nachdem ich mit der Detektorradios angefangen hatte, überzeugten mich die schlechten Sommerbedingungen auf dem Mittelwellenband, dass ich meine Aktivitäten auf aktive Empfänger ausdehnen sollte. Ermutigt durch Besucher meiner Webseite, baute ich etliche Röhrenradios, um damit zu experimentieren. Ich hatte als Junge keine Rückkopplungsempfänger gebaut, somit betrat ich Neuland. Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis, und ich hoffe, Ihr seid es auch. Hier präsentiere ich Euch meine Röhrenradioseite.

Transistorradios

Solid State Radio

Transistoren? So ein Unsinn! Aber ich habe gehört, dass sie populär geworden seien. Immer mehr Leute sind von Röhren auf Transistoren umgestiegen. Bis jetzt gibt es auf meiner Seite nur ein solches Radio, aber ich hoffe, dass noch etwas hinzukommt. Deshalb gebt Euch im Moment bitte mal mit meinem mageren Versuch zufrieden.

Audio-Verstärker

Tube Audio Amplifier

Ich liebe Röhrenverstärker. Aber genau wie mein Abschnitt über Transistorradios weist mein Verstärkerabschnitt nur ein Exemplar auf. Es ist ein netter, kleiner Audioverstärker mit niedriger Leistung. Ein paar Leute haben dieses Design nachgebaut und sind damit recht glücklich. Also, schaut Euch meinen Verstärkerabschnitt an und ermutigt mich, mehr zu bauen!

Rahmenantennen

Loop Antennas

Rahmenantennen gab es in meiner Familie, seit ich ein kleiner Junge war. Ich besitze über noch das große rote Exemplar, das mein Vater gebaut hat und das mein Interesse an diesen magischen Geräten weckte. Ich habe ein paar kleinere Modelle gebaut, um sie an meine Radio-Oldtimer anzuschließen und den Empfang zu verbessern. Meine Rahmenantennen sind wunderschön!

Meine radiofreien Webseiten

Ich habe auch noch eine Webseite mit dem Namen ichweissnicht.com, die eine Menge Bannergrafiken, die ich gemacht habe, enthält - plus einer Vorlage für eine Do-it-yourself-Homepage. Es gibt einen Abschnitt, den ich “Ebayismen” nenne und der lustige Fundstücke von der bekannten Auktionsplattform enthält. Zur Abrundung habe ich ein paar Geräte-Rezensionen hinzugefügt. Hier gibt es ein eine komplette Übersicht der von mir gemachten Webseiten.

Das RadioBoard-Forum

The RadioBoard forums.

Ich möchte Euch gern einladen, Euch mit anderen ähnlich gesinnten Bastlern in einem Forum zu treffen, das ich unter dem Namen The RadioBoard betreibe. Unter dem Namen „Litze und Lötkolben“ gibt es sogar ein deutschsprachiges Unterforum, das Ihr dort vorfindet.

Ebenso möchte ich Euch in die anderen Bereiche von The RadioBoard einladen, auch in den Abschnitt RadioContest. Hier gibt es einige weitere sehr schöne Beispiele von gut aufgebauten Radios.

Neu auf dieser Seite ist außerdem der Abschnitt The Best of the Best. In den über fünf Jahren des Bestehens der RadioBoard-Forums hat es wirklich etliche herausragende Beiträge von unseren Mitgliedern gegeben. Einige beliebte technische Diskussionen verdienen es, mehr ins Scheinwerferlicht gerückt zu werden. Deshalb habe ich diese Beiträge herauskopiert und zu einigen schönen Artikeln zusammengebraut. Wenn es meine Zeit erlaubt, wird dieser Bereich größer werden.



Custom Search